Hauttypen Nach Fitzpatrick

Die in der Praxis gebräuchlichste Klassifikation von Hauttypen wurde 1975 vom amerikanischen Dermatologen Thomas Fitzpatrick entwickelt. Fitzpatrick teilt dabei die verschiedenen Hauttypen oder Hautfarben in Kategorien von I bis VI ein. Ein Hauttyp I ist ein sehr heller (z.B. nordeuropäischer) Hauttyp und Hauttyp VI ein sehr dunkler (z.B. schwarzafrikanischer).
Die bei hairfree esthétique & more Würzburg eingesetzte IPL-Technologie zur dauerhaften Haarentfernung bietet die Möglichkeit, eine auf jeden Hauttyp speziell abgestimmte Behandlung durchzuführen.